• Chressfessmaat & Kaal em Eäzekomp

    Chressfessmaat & Kaal em Eäzekomp

  • Klinikum beij Naht

    Klinikum beij Naht

  • Tradiziun kennt jeng Liija

    Tradiziun kennt jeng Liija

25.02.2018: Der große Zauberer Kamuff - Ein Dankeschön für viele Karnevalskinder ...

Auch in diesem Jahr und jetzt schon "traditionell" lädt Ex-Tollität Prinz RAINER I. (von Richterich) wieder viele Karnevalskinder in die Stadtpuppenbühne ein.

Bedankt hat sich Rainer Colignon auch bei den anwesenden Eltern und Betreuern der Vereine und Gruppen der

  • 1. KG Richterich 1956 "Koe Jonge" e. V.
  • KG Horbacher Freunde gegr. 1998 e.V.
  • Jugendabteilung des AAK (dem AKiKA)
  • Kenger vajjen Beverau
  • KG Grün-Weiss Lichtenbusch gegr. 1966 e.V.

In diesem Jahr war die Barockfabrik mit ca. 100 Kindern und ca. 30 Betreuern oder Eltern schon fast ausverkauft. Jedoch hat die Spielstätte mit ihren 150 Sitzplätzen noch etwas Platz. Dem erklärten Ziel nach, sollen es im nächsten Jahr 150 interessierte Kinder für Aachens Traditionen dem Aachener Karneval und dem Öcher Schängchen werden. Die Zukunft des Aachener Karnevals liegt Rainer sehr am Herzen und es gibt nichts schöneres, als in glückliche Kinderaugen zu sehen.

Wir (Rainer und Ich) hoffen, dass weiterhin so viele Kinder "Vööl Pläsir" haben, wenn wir als Dankeschön, die Kinder ins Öcher Schängchen holen. Natürlich gibt es auch in Zukunft einen kleinen und auch gesunden Snack in der großen Pause, sodass die Kinder neben dem Schauspiel auch eine kleine Stärkung haben. Auf Ex-Tollität RAINER I. - Riiehterich Alaaf, Oche Alaaf än Schängche Alaaf

  • DSC05964_
  • DSC05965_
  • DSC05967_
  • DSC05968_
  • DSC05970_
  • DSC05977_
  • DSC05979_
  • DSC05980_
  • DSC05981_
  • DSC05983_
  • DSC05985_
  • DSC05987_
  • DSC05991_
  • DSC05993_
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Zusätzlich nutzt diese Webseite ein paar Dienste oder Plugins, die evtl. persönliche oder nutzungsdaten verarbeiten. (z. B. Twitter, Google Analytics usw.). Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, verlassen Sie bitte diese Seite und löschen Ihren Browser-Cache. Diese Webseite wird als Hobby-Journalist betrieben und beruht auf den Art. 85 der DSGVO. Selbstverständlich werde ich jeden Hinweis auf unrechtmäßige Veröffentlichung von Texten oder Bilder zügig reagieren, wenn Sie mich darauf (z. B. per E-Mail) hinweisen.
Weitere Informationen