• Historischer Jahrmarkt

    Historischer Jahrmarkt (Kornelimünster)

  • Bend und Europaplatz

    Öcher Bend 2019

  • C.H.I.O.

    C.H.I.O.

  • Klinikum beij Naht

    Klinikum beij Naht

  • Tradiziun kennt jeng Liija

    Tradiziun kennt jeng Liija

Do 02. Mai 2019; 15:15 - 16:15; "Deä klenge Prenz" mit Liedern von "Udo S." (Generation 55plus); Pfarrheim St. Severin, Marienstr. 58, 52080 Aachen-Eilendorf
Do 02. Mai 2019; 19:30 - 21:30; De Fraulü vajjene Maat (Öcher Schängche); Stadtpuppenbühne Öcher Schängche Barockfabrik, Löhergraben 22, 52064 Aachen
Sa 04. Mai 2019; 19:00 - 23:00; Et es för ze fre/äcke (Alt-Aachener-Bühne); Bürgersaal Roetgen, Rosentalstraße 56, 52159 Roetgen
So 05. Mai 2019; 18:00 - 22:00; Et es för ze fre/äcke (Alt-Aachener-Bühne); Bürgersaal Roetgen, Rosentalstraße 56, 52159 Roetgen
Do 09. Mai 2019; 20:00 - ; Öcher Abend (Mayersche en Oche); Mayersche Buchhandlung, Forum M, Buchkremerstraße 1-7, 52062 Aachen
 

19.01.2019: Oecher Penn - Setzong (Deäl Eä va Zwej) - Sitzung (Teil 1 von 2)

Die Messlatte lag hoch, doch der neue Kommandant Georg Cosler führte gekonnt durch eine sehr gute "Öcher" Sitzung... Nach 12 Jahren in denen Ex-Kommandant Jürgen Brammertz die Sitzung geleitet hatte, war nun Georg Cosler in diese Rolle aufgestiegen und was soll man sagen, die Nachfolge ist geglückt. Natürlich spiegelt dies meine persönliche Meinung wieder. Aber lassen Sie mich erklären, wie ich zu dieser Meinung komme...

Das Team um Georg Cosler hat es weiterhin geschafft, die Tradition Karneval mit der modernen zu vermischen. Nicht zu modern und nicht zu Traditionell. Die goldene Mitte wurde gefunden, wie man anhand der auftretenden Stars sehen konnte.

Angefangen natürlich immer mit dem eigenen Musik Korps gefolgt von der Penn-Show ging es los. Das ist Öcher Karneval, wenn der eigene Verein seine Leute aktiviert und erstmal eine eigene Show aufs Parkett legt. Leider machen dies nur noch wenige Vereine in Aachen, aber diese meist mit großem Erfolg. Also mehr davon und weiter so!

Dann die erste Büttenrede. Mit Peter Kolb alias ne komische Hellije startete die Sitzung mit einer Köln/Bonner Büttenrede sehr unterhaltsam. Es folgten die Kohlibris. Bis hier hatte ich ein mulmiges Gefühl. Ein paar Hits, natürlich mit "die Hände zum Himmel" und einer etwas gemischten Akzeptanz, wie ich finde. Dass eine Sitzung in erster Linie keine Vollgas-Party wird ist klar, dafür hat die Penn ihren Penn-Ball, aber zwei Kölner Nummern im Aachener Karneval direkt hintereinander, mir schwahnte böses und ich hoffte "das geht so bitte nicht weiter".

Doch dann kam direkt der Öcher Block hinterher. Tollität Prinz TOM II. (I.) gefolgt vom Hofstaat und allen voran, natürlich "Hurra Tsching Bumm, Hurra Tsching Bumm" die Prinzengarde der Stadt Aachen mit Kommandant Dirk Trampen und dem Tanzpaar Inga Dahlen und Sandro Galazzini. Da steht der Saal und jeder singt mit. Jedoch brachte erst Jürgen B. Hausmann im Anschluss alle Leute zum Stehen, nein nicht mit seinem Gesang, wobei auch dieser unüberhörbar eine Chance bei Capella A Capella verdient hätte. Jedoch waren seine Witze über unsere Sprache dem Regiolekt wieder einmal herausragend und überzeugend komisch. Da fragt man sich doch, wie er an so geniale Wortspiele kommt. Gebührend ließ er sich am Schluss mit einer kräftigen Zugabe und Standing Ovations (jemanden stehend bejubeln und Ehren) feiern.

Danach ging es tänzerisch weiter. Als Aachens ältester und größter Karnevalsverein mit einer riesigen Tradition reisen selbige oft durch die Republik und pflegen ihre Freundschaften. Somit ist es auch nicht verwunderlich, dass sich die Penn eine Gardetanzgruppe vom Feinsten aus Uckerath (Hennef - Sieg) - östlich von Bonn als Tanzcorps in den Eurogress holen. Die 35 Tänzerinnen und Tänzer zeigten Hebungen, Formationen und würfe bei denen dem ein oder anderen eher schlecht werden würden...

  • DSC04542_DSC06997_
  • DSC04544_DSC07004_
  • DSC04546_
  • DSC04551_
  • DSC04551_DSC07013_
  • DSC04551_DSC07017_
  • DSC04551_DSC07019_
  • DSC04551_DSC07022_
  • DSC04551_DSC07033_
  • DSC04551_DSC07034_
  • DSC04551_DSC07039_
  • DSC04554_
  • DSC04560_
  • DSC04564_
  • DSC04571_
  • DSC04575_
  • DSC04578_
  • DSC04585_
  • DSC04587_DSC07046_
  • DSC04594_
  • DSC04599_
  • DSC04603_
  • DSC04605_
  • DSC04607_
  • DSC04611_
  • DSC04622_
  • DSC04627_
  • DSC04629_
  • DSC04630_DSC07053_
  • DSC04630_DSC07063_
  • DSC04630_DSC07070_
  • DSC04631_
  • DSC04633_
  • DSC04635_DSC07076_
  • DSC04640_
  • DSC04645_
  • DSC04646_
  • DSC04654_
  • DSC04656_DSC07083_
  • DSC04664_
  • DSC04668_
  • DSC04670_
  • DSC04673_
  • DSC04677_
  • DSC04680_
  • DSC04681_
  • DSC04681_DSC07091_
  • DSC04682_
  • DSC04685_
  • DSC04687_
  • DSC04688_DSC07092_
  • DSC04689_
  • DSC04693_
  • DSC04694_DSC07095_
  • DSC04698_
  • DSC04707_
  • DSC04709_
  • DSC04715_
  • DSC04719_
  • DSC04725_
  • DSC04729_
  • DSC04734_
  • DSC04735_
  • DSC04737_
  • DSC04738_
  • DSC04739_
  • DSC04747_
  • DSC04749_
  • DSC04750_
  • DSC04752_
  • DSC04755_
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Zusätzlich nutzt diese Webseite ein paar Dienste oder Plugins, die evtl. persönliche oder nutzungsdaten verarbeiten. (z. B. Twitter, Analysewerkezuge für Zugriffsstatistiken usw.). Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, verlassen Sie bitte diese Seite und löschen Ihren Browser-Cache.

Diese Webseite wird als Hobby-Journalist betrieben und beruht auf den Art. 85 der DSGVO. Es werden keine sensiblen persönlichen Daten erhoben, die aktiv über eine Eingabemaske eingegen werden können. Es erfolgt nur eine Speicherung von Daten im Sinne des §6 Abs. 1e bzw. §6 Abs. 1f der DSGVO.

Widerrufsbelehrung: Selbstverständlich werde ich jeden Hinweis auf unrechtmäßige Veröffentlichung von Texten oder Bilder zügig reagieren, wenn Sie mich darauf (z. B. per E-Mail) hinweisen.
Weitere Informationen Ok