• Chressfessmaat & Kaal em Eäzekomp

    Chressfessmaat & Kaal em Eäzekomp

  • Klinikum beij Naht

    Klinikum beij Naht

  • Tradiziun kennt jeng Liija

    Tradiziun kennt jeng Liija

Ein Wochenrückblick mit vielen Höhen zum Ende der Woche ...

Wenn man so die Woche betrachtet, ringen an diesem Wochenende drei Theatervereine und ein Kabarettistenpaar um die Gunst und Anwesenheit der Zuschauer.

Gestern waren es das

  • Bardenberger Heimattheater
  • Aachener Heimattheater
  • Alt-AC-Bühne
  • & Solo für 2

und heute sind es

  • Öcher Schängchen für Kinder (die Wunschlaterne um 15:00 Uhr)
  • Bardenberger Heimattheater (15:30 Uhr)
  • Alt-AC-Bühne (16 Uhr)
  • & Solo für 2 (20 Uhr)

Eine geniale Auswahl

und für jeden Interessenten etwas dabei, heute sogar für die Kinder. An so einem Wochenende wünscht man sich doch etwas mehr Absprache zwischen den Vereinen, da man sich bekanntlich ja nicht zweiteilen kann. Auf der anderen Seite wäre so eine Absprache aber sicherlich auch nicht einfach ...

Naja, bei dieser Auswahl an hochkarätigen Veranstaltungen in Aachens Mundart-Szene, kam der tiefe Dämpfer für mich und meine Veranstaltung am Beginn der Woche. Das Traumwetter am Montag, mit dem ersten richtig, frühlingshaften Temperaturen und viel Sonne hat dafür gesorgt, dass der IV. Öcher Kengertreff als absoluter Flopp in die Geschichter der Veranstaltungsreihe eingehen wird. Denn nur ein einziges Kind war bei der Veranstaltung und wer sollte dies anders sein, als meine Tochter.

Hieraus gilt es nun zu lernen. Eine noch bessere Vorbereitung, wieder mehr Werbung und dann sollte der Termin Anfang Juli wieder einige Kinder mit ihren Eltern anlocken. Eins schon vorab, im Sommerquartal plane ich eine Veranstaltung draußen und wenn die Eltern möchten, können diese ebenfalls teilnehmen. Die Planungen dafür laufen bereits auf Hochtouren.

Ich möchte an dieser Stelle aber direkt auf eine über 300 Jahre alte Tradition und Veranstaltung hinweisen. Vom 01.07 - 03.07 (SA - MO) findet wieder die Roskirmes statt, bei der ein Streuengelchen nach guter Tradition ein paar "Klömpche" an die Kinder verteilen wird... Da diese Kirmes am Roskappelchen stattfindet und direkt an der Jakobstraße (4 Min. Gehzeit) ist, kann man von hier kurz die Tour de France durch Aachen erleben und dann auch schon wieder zur Kirmes zurück gehen. Na das ist doch mal was ganz Besonderes ...